Start  |  Freie Stellen  |  Sitemap  |  Impressum      
Unternehmen
Leistungen
Horizontalbohrspülverfahren
Durchörterungen & Durchpressung
Spund.- u. Trägerbohlwandverbau
Rückwärtige Verankerungen
Kleinverpresspfähle
Spritzbeton
Großbohrpfähle
Bodenaustauschbohrungen
Geothermiebohrungen
Rüttelortbetonsäulen
Referenzen
Links
Bodenaustauschbohrungen
Bei diesen Verfahren wird mittels großkalibrigen, überschneidenden Austauschbohrungen bestehender Baugrund in einem geplanten Sanierungsbereich erneuert. Hierzu wird im Schutze einer Verrohrung eine konventionelle Bohrung bis zur planmäßigen Tiefe gegraben und der vorhandene Boden entfernt. Die Bohrungen werden dann mit Austauschmaterial direkt wiederverfüllt.


Vorteile:
  • Durchführung auch im Nahbereich einer Bebauung möglich
Geräte:
  • Großdrehbohrgerät BG 28
  • Großdrehbohrgerät BG 15H und BG 18H
Daten:
  • Einsatzgewicht von ca. 41t bis 95t
  • Drehmoment von 151kNm bis 295kNm
nach oben